06/2017 - Einsatzstelle ausleuchten K45

28.01.2017 | Einsatzberichte | Julian Peters
Per Funkmeldeempfänger erreichte die Wehrleute um 6.37 Uhr eine Alarmierung zu einer technischen Hilfeleistung: Auf der K45 zwischen Nierstein und Schwabsburg sollten die Wehrleute nach einem Verkehrsunfall die Straße ausleuchten.

Die ausgerückten Kräfte erfüllten diesen Auftrag mit den Lichtmasten von Rüstwagen RW und Tragkraftspritzenfahrzeug TSF-W solange, bis genügend Tageslicht vorhanden war. Anschließend konnte der Einsatz um 8.16 Uhr beendet werden.
 

Daten & Fakten

Einsatznummer Beginn Ende Eingesetzte Fahrzeuge Eingesetzte Kräfte Weitere Wehren vor Ort
06/2017 6:37 8:16 RW
TSF-W
4 Keine

Aktuelle News