42/2018 - Absicherung Marktplatz

04.08.2018 | Einsatzberichte | Julian Peters
Um 15.05 Uhr wurden die Niersteiner Wehrleute auf den Marktplatz gerufen. Dort waren durch die Sturmböen dieses Nachmittags Ziegel vom Dach eines Museums gerissen und auf die Straße geschleudert worden.

Die ausgerückten Kräfte sicherten die Einsatzstelle am Marktplatz ab. Über den Hauseigentümer wurde ein Dachdecker beauftragt, der das Dach so befestigte, dass keine weiteren Ziegel herabfallen konnten. Hierbei war auch die Drehleiter der Feuerwehr Oppenheim im Einsatz. Nachdem dies geschehen war, konnte die Feuerwehr diesen Einsatz nach rund drei Stunden um 18.04 Uhr abschließen.

Daten und Fakten

Einsatznummer: 42/2018
Beginn: 15:05 Uhr
Ende: 18:04 Uhr
Eingesetztes Fahrzeug: TSF-W
Eingesetzte Kräfte: 6
Weitere Wehren vor Ort: FF Oppenheim