39/2018 - Absicherung Große Fischergasse

04.08.2018 | Einsatzberichte | Julian Peters
Nachdem ein heftiges Unwetter über Teile von Nierstein gezogen wer, ging die erste von zahlreichen Alarmierungen um 14.34 Uhr bei der Feuerwehr Nierstein ein. In der großen Fischergasse waren durch die starken Windböen Dachziegel von einem Wohnhaus auf die Straße gefallen.

Nachdem die Einsatzstelle von der Besatzung des Rüstwagens RW erkundet worden war, forderten die Kräfte die Drehleiter der Feuerwehr Oppenheim nach, um das Dach von oben begutachten zu können. Die Drehleiterbesatzung entfernte einige weitere lose Ziegel vom Dach. Da die Feuerwehr allerdings keine fachmännische Reparatur des Daches vornehmen konnte und ein weiteres Herabstürzen von Ziegeln nicht auszuschließen war, sperrten die Einsatzkräfte den betroffenen Straßenbereich bis zum Eintreffen eines Dachdeckers ab. Für die Feuerwehr war dieser Einsatz anschließend nach knapp drei Stunden um 17.25 Uhr abgeschlossen.

Daten und Fakten

Einsatznummer: 39/2018
Beginn: 14:34 Uhr
Ende: 17:25 Uhr
Eingesetztes Fahrzeug: RW
Eingesetzte Kräfte: 3
Weitere Wehren vor Ort: FF Oppenheim
Einsatz 39-2018 Absicherung Große Fischergasse

Aktuelle News